Familie werden

K-Taping

Therapie frei von medikamentösen Wirkstoffen

Indikationen in der Schwangerschaft, Mutterschaft, Frauenheilkunde

Die K-Taping Therapie nutzt zwei Effekte. Zum einen stimuliert sie die Hautrezeptoren und die damit verbundene Schmerzdämpfung. Dadurch kann gezielt Einfluss auf das Zusammenspiel Muskeltonus, Gelenke, Bänder und Nerven genommen werden. Zum anderen werden über das elastische K-Tape und die speziellen Anlagetechniken die Haut und das Gewebe angehoben. Dadurch entsteht mehr Raum im geschädigten oder überstrapazierten Gewebe. Lymphflüssigkeiten und Wasseransammlungen können abfliessen, die Blutzirkulation wird verbessert und somit die Schmerzrezeptoren entlastet.

Schwangerschaft:

  • Rücken - und Ischiasbeschwerden
  • Verspannung der Nackenmuskulatur
  • Entlastung der Bauchmuskulatur und Lendenwirbelsäule
  • Symphyselockerung
  • Ödeme: Schwellung der Beine, Hände (Karpaltunnelsyndrom)

Mutterschaft:

  • Rückbildung der Bauchmuskulatur und Rektusdiastase
  • Milchstau
  • Brustentzündung

allg. Frauenheilkunde:

  • Gebärmuttersenkung
  • Nachsorge von Narben: Kaiserschnitt, Brustoperation, Gebärmutteroperation
  • Menstruationsbeschwerden
  • Miktionsbeschwerden

 

Wo
Hebammenpraxis Bauchzeit
Im Römerquartier 1, 4800 Zofingen, 2.Stock

 

Anmeldung
Anmeldeformular

Adresse

Hebammenpraxis Bauchzeit
Im Römerquartier 1, 2.Stock
4800 Zofingen
Mobil: 079 703 07 68

Kontakt

Anfahrtsplan

Wichtige Infos

Ferien 15.-28. Juli 2018

Nächster Geburtsvorbereitungskurs 23. Juni 2018

Back to Top